Hotline für Eltern

31. März 2020

Zu pädagogischen Belangen im Kontext der Coronavirus-Infektion hat das Parzival-Zentrum für Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Einrichtungen eine Hotline eingerichtet, die bei Schul- und Kinderhausbetrieb montags bis freitags von 08.30 bis 11.30 Uhr erreichbar ist. Wir möchten Sie herzlich bitten ausschließlich diese Telefonnummer zu Fragen der Coronavirus-Infektion zu kontaktieren.

Hotline des Parzival-Zentrums: 0721/ 680786617

Video Reihe zur psychosozialen Stärkung in der Corona-K...

23. März 2020

Unser Alltag wird durch die Coronakrise immer weiter eingeschränkt. Viele Menschen sind besorgt und vor allem Kinder verängstigt diese Situation. Angst und Stress schwächen jedoch das Immunsystem. Daher ist es neben der Unterbrechung der Ansteckungsketten und den nötigen Hygienemaßnahmen besonders wichtig, auch an die psychosoziale Stärkung zu denken und die Resilienz zu verbessern.

In Zusammenarbeit mit den Freunden der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. werden wir von nun an eine Reihe von Videoclips zur Verfügung stellen, in denen Methoden aus der Notfallpädagogik vorgestellt werden, die zur psychosozialen Stärkung und damit auch zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

 

Notfallpädagogische Hotline zur Corona-Krise

19. März 2020

Notfallpädagogische Corona-Hotline: 0721 / 6807866-22

Unsere Hotline bietet erste Hilfe für die Seele von Eltern, Kindern und Jugendlichen.

NFP Corona Hotline

 

Elternbriefe & Anregungen & FAQs

29. Februar 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Leserinnen und Leser,

auf diesem Weg möchten wir Ihnen die Elternbriefe mit Informationen und gedanklichen Anregungen zur Verfügung stellen.

Schulen am Parzival-Zentrum:

Elternbriefe:

Anregungen:

FAQ Schulen:

2020-05-04 FAQ_Schulen veröffentlicht

_________________________________________________________________________________________________________

 

Kinderhaus am Parzival-Zentrum:

Anregungen:

FAQ Kinderhaus:

2020-05-04 FAQ_Kinderhaus veröffentlicht

 

Projekt “ankommen_weiterkommen” geht in die...

11. März 2019

Projekt “ankommen_weiterkommen” geht in die nächste Runde

Seit März 2017 arbeiten vier Mitarbeitende der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners im Projekt ankommen_weiterkommen, das am Parzival Schulzentrum in Karlsruhe minderjährige unbegleitete Geflüchtete unterstützt. Nachdem die erste Projektlaufzeit von zwei Jahren im Februar diesen Jahres zu Ende ging, kam jetzt von der privaten Förderorganisation Aktion Mensch die Zustimmung für eine Verlängerung. Und auch die Christian Bürkert Stiftung ist wieder mit dabei. Damit ist sicher gestellt, dass aktuell zwei Mitarbeitende die Jugendlichen weiterhin bei der Stärkung ihrer Persönlichkeiten, beim sozialen Lernen und bei der Berufsorientierung helfen – und das bis Ende September 2020.