9. Notfallpädagogische Jahrestagung

18. Januar 2020

 

Notfallpädagogik – Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.

*English and Spanish below*

Das neue Jahr hat begonnen und wir sind bereits mit den Vorbereitungen für die 9. Notfallpädagogische Jahrestagung beschäftigt. Unter dem Titel “Trauma und Behinderung – Notfallpädagogische Aspekte bei Menschen mit Behinderung” findet die Tagung vom 5. bis 7. Juni 2020 in den Räumlichkeiten des Parzival Zentrums in Karlsruhe statt. Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten!
_

The new year has begun and we are already busy with the preparations for the 9th annual conference on emergency pedagogy. Under the title “Trauma and Disability – Emergency Pedagogical Aspects for People with Disabilities” the conference will take place from June 5th to 7th, 2020 in the premises of the Parzival Center in Karlsruhe. We will keep you up to date!
_

El nuevo año ha comenzado y ya estamos ocupados con los preparativos para la 9ª conferencia anual sobre pedagogía de emergencia. Bajo el título “Trauma y discapacidad – Aspectos de la pedagogía de emergencia para personas con discapacidad”, la conferencia tendrá lugar del 5 al 7 de junio de 2020 en las salas del Parzivalzentrum Karlsruhe. Le mantendremos al día!

Projekt “ankommen_weiterkommen” geht in die...

11. März 2019

Projekt “ankommen_weiterkommen” geht in die nächste Runde

Seit März 2017 arbeiten vier Mitarbeitende der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners im Projekt ankommen_weiterkommen, das am Parzival Schulzentrum in Karlsruhe minderjährige unbegleitete Geflüchtete unterstützt. Nachdem die erste Projektlaufzeit von zwei Jahren im Februar diesen Jahres zu Ende ging, kam jetzt von der privaten Förderorganisation Aktion Mensch die Zustimmung für eine Verlängerung. Und auch die Christian Bürkert Stiftung ist wieder mit dabei. Damit ist sicher gestellt, dass aktuell zwei Mitarbeitende die Jugendlichen weiterhin bei der Stärkung ihrer Persönlichkeiten, beim sozialen Lernen und bei der Berufsorientierung helfen – und das bis Ende September 2020.