„Oberuferer Weihnachtsspiele“ Paradeisspiel und Christgeburtsspiel

01. Dezember 2018

Oberuferer Weihnachtsspiele
Die Oberuferer Weihnachtsspiele sind zum festen Bestandteil der weihnachtlichen Festgestaltung am Parzival-Schulzentrum geworden.

Sie zählen zu den Mysterienspielen, die im Mittelalter häufig aufgeführt wurden. Von einfachen bäuerlichen Menschen wurden sie gespielt und gesungen, in einem sogenannten Donauschwäbischen Dialekt.
Die drei Spiele, die aufgeführt werden, sind das Paradeisspiel, das Christgeburtsspiel und das Dreikönigsspiel. Um die Weihnachtszeit herum werden die Oberuferer Weihnachtsspiele von den Lehrern des Parzival-Zentrums als Geschenk für die Schülerinnen und Schüler aufgeführt.
Die Spiele wechseln zwischen Ernsthaftigkeit und Humor und haben somit für alle Zuschauer etwas zu bieten, was sie faszinieren oder erheitern kann. Es wird gewechselt zwischen Chorgesang, Sologesang und Sprechrollen.

Auszug aus dem Text des Christgeburtsspiel mit dem zunächst unbekannten aber warmen Dialekt.

Grüaß’n ma Joseph und Maria rein,
Und grüaß’n ma das kloane kindalein.
Grüaß’n ma a ochs und esulein,
Wölche stehn bei dem krippalein.
Grüaß’n ma sie durch sunn und mondenschein,
Der leucht’t übers meer und über den Rhein.
Grüaß’n ma sie durch laub und gras,
Der haiige regen mächt uns und eng ålli naß.
Grüaß’n ma den kaiser mit der kron,
Grüaß’n ma den master, der’s machen kan.
Grüaß’n ma a dö geistlinga herrn,
Wail’s uns erlaubt hobn, des g’spül z’lern.
Grüaß’n ma den herrn richter mit seiner beschwörd,
Denn sie san der eren wert.
Und grüaß’n ma die gånzi ersame gmoan,
Alli, wie sie hier vasammelt san.
Grüaß’n ma den ganzen ersamen råt,
Wia sie God dazua verurdnet hat.
Grüaß’n ma sie durch ålli würzalein,
So vül als in der erden sein.
Ir liabn meini singa, fängt’s anders an,
Den stern zu grüaß’n wölln ma’s heben an.
Grüaß’n ma unser sternstanga
Daran unser stern tuat hanga.
Grüaß’n ma unser sternschar,
Daran unser stern umanand fart,
Grüaß’n ma a ålli hölzalein,
So vül als in dem Sterne sein. –
Ir liabn meini singa, håbt’s mi wol vernumma,
Daß ma den stern håm ångsunga.
Grüaß’n ma unsern mastersinger guat,
Und grüaß’n ma den mastersinger sein huat.
Grüaß’n ma a unsern lermaster in der tat,
Wail er uns mit der hilf Godes geleret hat.
Ir liabn meini singa, håbt’s mi wol vernumma,
Daß ma dös alls håbn ångsunga.

Termine:

Schülervorstellung Paradeisspiel am Fr. 14.12.18:     für Parzival  um 9:15 Uhr  ,  für KSS  um 10:45 Uhr

Schülervorstellung Christgeburtsspiel am Mo.17.12.18:  für Parzival um 10;45 Uhr
Schülervorstellung Christgeburtsspiel am Di.18.12.18:   für KSS um 10:45 Uhr

Abendvorstellung öffentl.:  Paradeis und Christgeburtsspiel, Dienstag den 18.12.18 um 18:00 Uhr

Dreikönig Spiel am Mittwoch den 09.01.2019
Schülervorstellung :Mi. 09.01.19  um 10:30 Uhr und Do.10.01.19 um 10:30 Uhr
Abendvorstellung öffentl :   um 19:00 Uhr