Aus dem anthroposophischen Seelenkalender. Der Wochensp...

15. Dezember 2017

Aus dem anthroposophischen Seelenkalender. Der Wochenspruch:

Zu tragen Geisteslicht in Weltenwinternacht
Erstrebet selig meines Herzens Trieb,
Daß leuchtend Seelenkeime
In Weltengründen wurzeln,
Und Gotteswort im Sinnesdunkel
Verklärend alles Sein durchtönt

Schreiben Sie einen Kommentar